Einleitung und Fuge über "Lob und Ehre und Preis und Gewalt" aus der Kantate BWV 21