Fahre Fort, Otto Dienel